Es ist einfach ungeheuerlich, wer einem im Weihnachtsrausch auf der Osloer Straße alles über den Weg läuft. Da kommen sie aus der U-Bahn, geleitet vom Wachdienst, sie schleppen ihre Einkäufe in die hübsch weihnachtlich dekorierten Wohnungen, schalten die Lichter an und legen los. „Is wie Halloween“, erzählen sie mir. Und ich verschwinde im Oldie-Eck. Ah-i-ah-i-mein-esel-ist-kaputt. In der Ecke stehen Peter und Jojo, spielen sich durch ihre Hits aus 3 Jahrzehnten. Zurück zur Natur. Zum Beton. Sie wissen es nicht. Die Lachleute. Die Nettmenschen. Es ist Montag, der 19.12.2011. Borussia wird 100.

lachleute