Sie haben sich geeinigt. Danke, Shinji! Es war eine Freude, Dich im Trikot der Borussia zu sehen.Viel Erfolg bei Manchester United. Vor über einem Monat hatte ich bereits das hier geschrieben:

„Kagawa also würde uns verlassen. Der Japaner, der einst für wenig Geld nach Dortmund kam, in seiner ersten Zeit, wie man hört, im Westpark den Kaninchen folgte und sie jagte, so gut er konnte, wollte den nächsten Schritt seiner Karriere nehmen. Diesen sah er eben nicht in Dortmund. Und Borussia wollte ihn verkaufen und nicht verschenken.“

Die Nachricht lenkte mich für einen kurzen Moment von meinen eigentlichen Sorgen nach. Winowski starrte mich an. „Was war mit Dörte?“ Er konnte nicht einmal in der Minute des Abschieds Ruhe geben.

 

in sachen kagawa shinji