Mein Probeschreiben. Bereits heute. Wir müssen den großen Boss noch überzeugen. Längst, so Piotr, seien die Räumlichkeiten dort noch nicht sicher. Und auch für die Konstrukteure stellt sich zur Zeit noch die Frage nach der Sinnhaftigkeit. „Ich habe sie überzeugt. Hier ist die Probeaufgabe. Schreibe über den fiktiven Transfer von Robert Harris, der Bursche spielt momentan bei Queen Of The South in Schottland und wird dort auch bleiben, aber Du musst üben üben üben.“ 

In Deckung: Bomber Harris im Anflug!
Von Dietfried Dembowski

Die Planungen waren längst erledigt. Nach der Ankunft des Balkan-Ballacks Persici (22 / 5.5 Mio) war die Vereinsführung bereits im Urlaub. Doch jetzt ist plötzlich das nächste Mega-Schnäppchen im Visier des Dortmunder Führungstrios.

Bombt Harris demnächst in Dortmund? Wer ist dieser Schotte?

Mit Lasse Sobiech (20) verlässt ein U21-Nationalspieler den Dortmunder Riegel, Feierbiest Subotic (22) liebäugelt mit einem Wechsel nach England? Zündet Zorc daher die Transferbombe? Wer ist dieser Robert Harris (23)? Der quirlige Innenverteidiger (1,73m) von Queen Of The South (Scottish First Division) hat bereits über 100 Einsätze unter seinem Kilt. Er ist torgefährlich (10 Ligatore) linksfüßig und somit ebenso der ideale Hintermann für Marcel Schmelzer (34 Ligaspiele 2010/2011), passt somit ideal in das schwarzgelbe Beuteschema.

Harris bestritt in der vergangenen Saison zahlreiche Spiele für den schottischen Verein, doch er wäre ablösefrei. „Diese Chance werden wir ihm nicht verbauen“, sagt Manager Kenny Brannigan. Der Hinweis kam von Scott Booth (Weltpokalsieger mit Dortmund 1997). Nach dem Japan-Häppchen Kagawa könnte es bald heißen: In Deckung: Bomber Harris im Anflug! 

„Für den Anfang nicht schlecht“, sagt Piotr mit einem Blick über den Text. „Aber Dir muss klar sein, dass Du noch hart an Dir arbeiten musst.“

bomber harris im anflug?