War klar, dass Redermann wieder mit dem Black Ticket unterwegs ist. Für mich ist das Black Ticket immer noch der Freifahrtschein durch die Londoner Nacht, für Redermann, der mich immer mal wieder überreden will, ist es der Weg zum Glück. Soll er an der Autobahn ermitteln, ich habe immer noch schlechte Laune. Aber, es ist mir jetzt auch egal, ich werde mir heute einen lausigen Stream raussuchen und mich im Zweifel eben bei der Wentraud mit Nachschub versorgen. Das wird schon. Super Lucas ist zurück und der Matchplan weg.

Danach, so viel ist mir klar, haue ich einfach für eine Woche ab. Irgendwann ist auch mal gut. Sollen Redermann und Amok einfach auch mal auf eigene Faust ermitteln. Ausgelaut, ausgebrannt. Auch wenn das jetzt ganz groß in Mode gekommen ist. Aber so fühle ich mich. Ich nenne es nur nicht Erschöpfungssyndrom, sondern das erschöpfte Ermittlungssyndrom. Wundert Euch also nicht, wenn ihr in den kommenden Tagen nichts mehr von mir hört. Ich nehme mir eine Auszeit.

auszeit