dembowski ermittelt

dembowski ermittelt

thekengespräche

Karl-Marx, Ecke Rosa-Luxemburg. 13. Stock. Hier kann Dembowski die Welt fühlen. Sein Bett am Fenster. Der Plattenspieler. Die Nadel. Die Bewegungen der Scheibe. Gleichförmig. Ein Tempo. 33 Umdrehungen. Manchmal schlägt irgendwo eine Tür. Manchmal tritt jemand dagegen. Niemand stört ihn, niemand kennt ihn. Wie niemand je die Sonne kennt. Dort hinter dem Fenster, in diesem […]

Mehr lesen

Nur das Geräusch einer durchstartenden 737 im Landeanflug auf Tegel durchkreuzt die Stille. Wu hat sich längst weggedreht, JHS beschwört seine Modelle, Schill denkt an Hamburg und Dembowski schlägt die Arme über dem Kopf zusammen. Langsam, ganz langsam segelt Callejons Ball in den Liverpooler Strafraum. In der Mitte strecken sich van Dijk, Fabinho und Matip […]

Mehr lesen

Der junge Mann am Tisch vor der Tür des Soldiner Ecks fällt an diesem Spätsommerabend nicht weiter auf. Er trägt eine graue Jogginghose, ein Shirt mit Nike-Werbung, eine gespiegelte Sonnenbrille, eine Wollmütze. Der Kerl ist einer von hier, denkt Hauke Schill. Es ist Anfang September. Immer noch Sommer. Im Fernsehen ringt Deutschland dem Weltmeister Frankreich […]

Mehr lesen