Kategorie: DID

Was machen Menschen wie Dembowksi, wenn ihr Soldiner Score in den Keller gestürzt ist? Was machen Menschen wie Dembowski, wenn sie also nicht einmal mehr den Rang eines digitalen Sklaven innehaben? Wenn sie von einem System, an dessen Verwirklichung sie maßgeblich beteiligt waren, ausgestoßen werden? Was macht die Verweigerung digitaler Anerkennung mit diesen Menschen? Werden […]

Mehr lesen

 Justin Hagenberg-Scholz installiert eine letzte Kamera, Dietfried Dembowski überprüft das Netz, Miriam Wu geht noch einmal die unterschiedlichen Dimensionen durch. Schill baut die Bühne auf. Vor der Tür lungern einige Vertreter der lokalen Presse. Internationalisierungsikone Wu hat Hauke Schill von ihren Reisen durch China ein Geschenk mitgebracht. Der Kneipier war sofort Feuer und Flamme und […]

Mehr lesen

Vor der Tür des Soldiner Ecks treffen wir auf einen erholten Ermittler. Mit einem Schulle in der Hand begrüßt uns Dietfried Dembowski. Er freut sich auf das DID-Gespräch vor dem Bundesliga-Kracher. Aus dem Eck tönt Qrellas Erzählstück über die verwundete Möwe Arthur. Die Sonne scheint. Das Leben hat es gut gemeint mit unserem Protagonisten. Zumindest […]

Mehr lesen