Autor: dembowski

Ein altes Stadion.

Dunkle Tage im Soldiner Eck. Dembowski hat seinen Score wieder. Wu, JHS und auch Schill sind verschwunden. Der Ermittler hat sich auf Schulle-Diät gesetzt. Wir treffen ihn an der Bar. Er trinkt wieder. In der Jukebox dreht sich Tom Pettys Spätwerk. „Zwei Jahre schon“, sagt Dembowski. „Und bei Nils sind es schon sieben!“ Dembowski sagt: […]

Weiterlesen

Zufällig treffen wir Dietfried Dembowski auf der Straße vor dem Bergwerk. Er steht dort und will gerade ein paar Bilder für seine Instastory machen. „Das macht man jetzt so! Die lustigen Fähnchen sind die Kraniche der Instagram-Elite!“, sagt Dembowski und zeigt in den Himmel. Der Berliner Herbst ist grau. Ein SUV rauscht vorbei. Dietfried applaudiert. […]

Weiterlesen

Justin Hagenberg-Scholz zieht ein Bild auf, immer größer, immer grobkörniger, bis er nichts mehr sieht. Dann druckt er es aus, damit er wieder was sieht. Das Bild zeigt einen älteren Mann. Hat er das eine Bild erst aufgezogen, immer größer, immer grobkörniger und es dann gedruckt, geht er zum nächsten Bild. Es ist ein anderes […]

Weiterlesen